MED4vita
Portal
  • Ausbildungen
  • Schwerpunkte

    Energiefluss beruht auf dem Prinzip der Polarität

    Energie bewegt sich in einem lebenden Organismus, also auch im Menschlichen, zwischen zwei gegensätzlichen Polen. Ein verlangsamter oder ins Stocken geratener Energiefluss kann zu fehlender Vitalität, Unwohlsein oder Körperbeschwerden führen. Polarity Therapie ist eine natürliche und umfassende Behandlungsmethode. Sie bringt die Energie im Körper wieder in ihren natürlichen Fluss und stärkt somit die jedem Menschen eigenen Selbstheilungskräfte.

    Zur Behandlung gehören Körperarbeit mit bestimmten Berührungstechniken, das Gespräch vor, während oder nach der Behandlung und bei Bedarf Ernährungsempfehlungen (nach fünf Elementen) oder Körperübungen für zuhause und unterwegs.

    Die Polarity – eine ganzheitliche Therapie

    Polarity Therapie fördert ein neues Gesundheitsverständnis und führt zu mehr Eigenverantwortung.

    • Das prozessbegleitende Gesprech
    • Die Körper- und Energiearbeit erfolgt in der Regel über den Kleidern
    • Die Ernährung nach fünf Elementen
    • Polarity Körperübungen (Polarity Yoga)
    • Autogenes Training (AT)
    • Qi Gong
    • Meditation

    Indikationen


    Mögliche Indikationen für eine Polarity-Therapie sind:
    • Psychosomatische Störungen
    • Verspannungen
    • Konzentrationsstörungen
    • Lang anhaltende Belastungen
    • Stressbedingte Beschwerden
    • Emotionale Belastungen
    • Verstimmungszustände
    • Unterstützung des Entwicklungsprozesses
    • Unterstützung bei Krisen, Neuorientierung
    • Entwicklung der inneren Kraft für ein gestörtes Selbstvertrauen
    • Als Prävention vor schwierigen Entscheidungen
    • Begleitend zur Schulmedizin (mit Arzt absprechen) (bei Bluthochdruck, chronische Schmerzzuständen, Schlafstörungen, Depressionen- und anderen Erkrankungen)
    beware your identity
    med4vita
    Impressum